Der DVSCC e.V. Podcast

Schlaf ist essentiell wichtig für ein gesundes, langes und glückliches Leben. Jedoch machen wir uns oft erst Gedanken über unseren Schlaf, wenn Probleme auftreten. 
Um das Bewusstsein für die Wichtigkeit von Schlaf in die Mitte der gesellschaftlichen Aufmerksamkeit zu rücken werden wir jetzt Monat für Monat darüber reden. Im Podcast des DACH-Verbands der Schlaf- und Chronocoaches. 

Inga Ahlers (1. Vorsitzende) und Michael Wieden (2. Vorsitzender) und Gäste freuen sich über jeden Zuhörer!  

Unsere Podcastfolgen

Von Chronotypen über Schlafbedarf bis hin zu den neusten Erkenntnissen aus der Wissenschaft – Hör rein!

Folge 7: Lina-Maria Schön zum Buch "Eine gute Nacht"

DVSCC Gründungsmitglied und Autorin Lina-Maria Schön ist in dieser Folge bei uns zu Gast, denn sie hat ein Buch zum Thema besser schlafen geschrieben: „Eine gute Nacht“, das sich schon mehrere tausend Mal verkauft hat. Aber braucht es wirklich noch ein Buch zum Thema Schlaf? Was unterscheidet dieses Buch von anderen Schlafratgebern? Vielleicht ist es auch gar nicht nur ein weitere Schlafratgeber? und was macht es mit einem Schlafcoach, wenn er vom Coach zum Autor wird? Ein spannendes und kurzweiliges Gespräch. Viel Spass damit!

Folge 6: Schlaf und die Zeitumstellung

Alle Jahre wieder… …wird im Frühjahr und im Herbst die Uhr umgestellt. Wir leben zumindest hier in Deutschland ja immer noch mit der Sommer- und der Winterzeit.
Für einige Menschen ist das ganz unkompliziert, für andere fühlt sich diese Stunde Zeitverschiebung an wie ein fieser Jetlag. Und Eltern von kleinen Kindern haben oftmals ernstzunehmende Probleme, wenn die Umstellung der Uhren mal wieder bevorsteht.

Was man tun kann, damit die Zeitumstellung kein Desaster wird, darum gehts in dieser Ausgabe unseres Podcasts. Und für alle Eltern kleiner Kinder haben wir außerdem einen kostenlosen Ratgeber zur Zeitumstellung, der HIER heruntergeladen werden kann.

Folge 5: Gesunder Schlaf in der Partnerschaft

Der Valentinstag steht vor der Tür, lasst uns über Zweisamkeit und die Schlafqualotö sprechen. Wie Schlafqualität Beziehungen beeinflusst, Tipps für Paare, um besser zusammen zu schlafen, oder genau nicht zusammen zu schlafen.

Beziehungsexpertin Jamila Mewes hat spannende Einblicke aus ihrer Praxis als Paartherapeutin und weiss, was wir tun können, um auch als Paar gesund und gut zu schlafen.

Folge 4: Schlafen und Schule - mit Dr. Kristina Schröder

Was läuft falsch an unseren Schulen? Eines ganz sicher, der Schlaf. Denn die Schule soll ausgeschlafene Kinder hervorbringen, lässt sie aber nicht ausschlafen.

Darüber, und was man auch als Verband tun könnte, haben wir in unserem Januar Podcast Interview mit Kristina Schröder, ehemalige Bundesministerin für Familie, Senioren, Frauen und Jugend gesprochen. Sie hatte mit einem Artikel in der Welt „Lasst die Kinder länger schlafen!“ im November 2023 natürlich auch unsere Aufmerksamkeit erregt.
Ein extrem spannendes Interview über ihre eigenen Erfahrungen als 3-fache Mutter, ihre Sichtweisen zu den Schulbeginnzeiten, mit überraschenden Einblicken in die politische Denk- und Sichtweise zu den Themen Schlaf und Schule, und was man als Verband tun kann, um hier auch in der Politik mehr Gehör zu finden.

Folge 3: Wie unsere Ernährung den Schlaf beeinflusst

Weihnachten steht vor der Tür – und damit auch wieder jede Menge Verabredungen, Einladungen, Feste und Feiern. Ne Menge Anlässe zum Anstossen und reinhauen. Dass die Ernährung aber unseren Schlaf maßgeblich beeinflusst, darauf nehmen in der Adventszeit die Wenigsten Rücksicht. Und auch sonst ist die Verbindung zwischen essen und schlafen noch nicht so sehr im Bewusstsein der Menschen angekommen wie es gut und vor allem gesund wäre. Höchste Zeit also, da etwas Aufklärungsarbeit zu leisten.

Genau das machen Inga Ahlers @immerausgeschlafen  und Michael Wieden  @MichaelWieden  in der heutigen Ausgabe des Podcasts des DVSCCs mit der Ernährungsexpertin Claudia Garrido Luque.

Folge 2: Was die Digitalisierung mit Schlafproblemen zu tun hat.

Laut einer aktuellen Studie der Barmer Ersatzkasse haben Schlafstörungen um 36 Prozent zugenommen. Als Ursache werden privater und beruflicher Stress, sowie Wechseljahre bei Frauen angegeben.

Aber was bedeutet das konkret? Was genau verursacht denn privaten und beruflichen Stress? Warum Medienkonsum und Nutzung digitaler Geräte hier einen maßgeblichen Einfluss haben, darüber reden die Verbandsvorsitzenden Inga Ahlers @immerausgeschlafen  und Michael Wieden  @MichaelWieden  in der heutigen Ausgabe des Podcasts des DVSCCs.

Folge 1: Coaching - kann das jeder?

Coaching … kann das jeder?
Das ist vielleicht eine etwas provokante Frage, aber auch eine extrem wichtige wenn wir bedenken, dass der Begriff „Coach“ in Deutschland nicht geschützt ist. Das macht es dem Laien schwierig zu erkennen, welche Coaches gut sind. Worauf man achten sollte, wenn man einen Coach buchen möchte, und was einen guten Coach ausmacht, das erfährst du in dieser Podcast Folge von Inga Ahlers (1. Verbandsvorsitzende) und Michael Wieden (2. Verbandsvorsitzender).